HOME | KONTAKT | IMPRESSUM
Maria Alm
Maria Alm, 22. September 2018
AktuellGemeindeTourismusVereine/GruppenFundinfo
  Suchen
Diese Seite drucken
Willkommen
Aktuelle Information
Kontakt
Veranstaltungen
Firmenverzeichnis
Jobbörse

STELLENAUSSCHREIBUNG

Stellenausschreibung

Die Ortsgemeinde Maria Alm schreibt folgende Stelle aus:

1.) MitarbeiterIn für Reinigungsarbeiten in der Volksschule (Kellergeschoß), im Schwimmbad und im Haus der Begegung der Gemeinde Maria Alm (Jahresanstellung)

Arbeitsbeginn: 02. Jänner 2019, Beschäftigungsausmaß Gesamt: 22 Wochenstunden (55 %)

Volksschule Maria Alm - 10 Wochenstunden
Montag bis Freitag je 2 Std. (zwischen 13:00 und 16:00 Uhr)
 
Haus der Begegnung - 8,5 Wochenstunden
Montag bis Sonntag (täglich je nach Bedarf, Arbeitszeit frei einteilbar)
 
Schwimmbad - von Mai bis Mitte September jeden Jahres
je nach Witterung 2-3 Std. pro Tag/auch Sonn- und Feiertag (zwischen 7:00 und 9:30 Uhr)

 2.) MitarbeiterIn für Reinigungsarbeiten in der Volksschule (Erdgeschoß, Stiegenhäuser, Außenanlagen und Turnsaal) der Gemeinde Maria Alm (Jahresanstellung)

Arbeitsbeginn: voraussichtlich am 05. August 2018, Beschäftigungsausmaß Gesamt: 30 Wochenstunden (75 %)

Montag bis Freitag 6:30 bis 7:30 und 12:00 bis 16:00 Uhr
Zusätzlich: 5 Wochenstunden für die Betreuung der Außenanlage, der Blumen und Wiesen

3.) MitarbeiterIn für Reinigungsarbeiten in der Volksschule (2. Obergeschoß ab Herbst 2019) der Gemeinde Maria Alm (Jahresanstellung)

Arbeitsbeginn: voraussichtlich am 02. September 2019, Beschäftigungsausmaß Gesamt: 10 Wochenstunden (25 %)

Montag bis Freitag je 2 Std. (zwischen 13:00 und 16:00 Uhr)

4.) MitarbeiterIn für Reinigungsarbeiten in der öffentlichen WC-Anlage in Hinterthal (Jahresanstellung)

Arbeitsbeginn: jederzeit nach Vereinbarung, Beschäftigungsausmaß Gesamt: 3 Wochenstunden (7,5 %)

Reinigungszeit: Zeit frei einteilbar; während der Saison täglich, außerhalb der Saison nach Bedarf;

Der Bewerbung sind beizulegen: Reisepass - Kopie, Lebenslauf, Zeugnisse (alle Urkunden in Kopie). Die Anstellung und Entlohnung erfolgt nach dem Salzburger Gemeindevertragsbedienstetengesetz.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte

bis spätestens 12. Oktober 2018

an die Gemeinde 5761 Maria Alm, Am Gemeindeplatz 3

Für Fragen wenden Sie sich bitte an den Amtsleiter Emmerich Imlauer, Tel.: 06584/7705-11. Sämtliche Bewerbungen werden vertraulich behandelt.

Der Bürgermeister

Alois Gadenstätter



© Copyrights by Gemeinde Maria Alm 2006